Anzeige
Anzeige: Die wundersame Geldvermehrung

Albert Gerhard

 
Gerhard, Albert
Albert Gerhard

Albert Gerhard, geboren 1952, war Stellvertreter des Hauptgeschäftsführers von Renovabis. Er hat Geschichte und Klassische Philologie studiert und wurde 1981 zum Dr. phil. promoviert. Von 1982 bis 1995 Referent in der Zentralstelle Weltkirche der Deutschen Bischofskonferenz in Bonn. Im Arbeitsbereich „Europa“ beschäftige er sich schwerpunktmäßig mit Mittel- und Osteuropa.

Artikel