Ohnmächtig und gelähmt

Wenn ich die schrecklichen Bilder vom Krieg in der Ukraine vor Augen habe, fühle ich mich ohnmächtig und gelähmt.
Ich tue mir schwer, an den barmherzigen Gott zu glauben, wenn er all das Leid zulässt, nicht nur in den aktuellen Kriegs-gebieten, sondern auch in vielen anderen Ländern.

Lebensfragen 6/2022
© shema-portraits-cmyk

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 56,40 € für 12 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 10,20 € Versand (D)

2 Hefte digital 0,00 €
danach 52,80 € für 12 Ausgaben pro Jahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden