Nur DankenGeschichten aus den Weltreligionen

Das Bekenntnis, dass Gott Einer ist, gehört zu den Grundsäulen des Islam. Als ein Schüler Al Halladsch fragte: „Was bedeutet das: Es gibt keinen Gott außer Gott?“, antwortete der: „Wer behauptet, er erkläre Gott als Einen, der hat Ihm bereits etwas zugesellt.“ Und er erklärte: „Wer ihn kennt, beschreibt ihn nicht, und wer ihn beschreibt, kennt ihn nicht.“ Und er sagte auch: „Mein Sohn, hüte dein Herz davor, an Ihn zu denken, und deine Zunge, Seiner zu gedenken; doch benutze die beiden dazu, Ihm immer zu danken.“

© Chittakon - stock.adobe.com

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 54,60 € für 12 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 9,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden