Märtyrer im 20. JahrhundertWer kennt und nennt ihre Namen?

Zusammenfassung

Das vergangene Jahrhundert hat ein eigenes Martyrologium geschrieben, in das unübersehbar viele Tote einzutragen sind. Ein Millionenheer meist namenloser Opfer des Nationalsozialismus, aber auch der roten Terrorregime. Demokraten und Kommunisten, Juden und Christen, Helden und Heilige waren davon betroffen. Hier sollen einige Namen aufgerufen werden, um an sie zu erinnern.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

6,00 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

94,00 € für 4 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang für institutionelle Bezieher, 71,60 € für Privatpersonen
inkl.MwSt., zzgl. 3,80 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden