Die Pastoralkonstitution in der Architektur des Zweiten Vatikanischen Konzils

Zusammenfassung

Zusammen mit Gaudium et spes wurden in der letzten öffentlichen Sitzung des Zweiten Vatikanums drei weitere Dokumente verabschiedet: die Erklärung über das Verhältnis zu den nichtchristlichen Religionen, das Dekret über die missionarische Aktivität der Kirche und das Dekret über Leben und Dienst der Priester. Das Konzil, dessen Hauptgegenstand die Kirche war, hatte den Überstieg in eine Zeitgenossenschaft mit der pluralistischen Welt der 1960er Jahre begonnen.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

6,00 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

94,00 € für 4 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang für institutionelle Bezieher, 71,60 € für Privatpersonen
inkl.MwSt., zzgl. 3,80 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden