RedaktionsumfragePapst-Schreiben zur Amazonas-Synode

Im Februar veröffentlichte der Vatikan das Schreiben von Papst Franziskus zur Amazonas-Synode, bei der mehrheitlich verheiratete Priester gewünscht wurden. Aber herrscht nun wirklich mehr Klarheit? Die Zölibats-Frage spielt in dem neuen Dokument – entgegen den Erwartungen – keine Rolle. Außerdem warnt Franziskus vor einer „Klerikalisierung der Frauen“. Die Redaktion von CHRIST IN DER GEGENWART hat gefragt, was das Papst-Schreiben für die katholische Kirche bedeutet.

Hier finden Sie die Auswertung zur Umfrage.

Auswertung der CIG-Redaktionsumfrage zum Papst-Schreiben zur Amazonas-Synode

Anzeige
Anzeige: Seewald Reform

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.