Beiträge zum shafan (Klippschliefer, rock badger, daman) in der Wissenschaftsgeschichte vom 17. Jahrhundert bis heute

Zusammenfassung / Summary

Die Gleichsetzung des ןָׁפָׁש mit Procavia, die zuerst Shaw (1712) vorgeschlagen hat, ersetzte die von Bochart (1663) vertretene Gleichsetzung mit Jerboa. Zoologen und Bibelkommentatoren haben zwischen 1778 (Pallas) und 1853 (Rödiger, Thesaurus III) die neue Gleichsetzung diskutiert und schließlich angenommen. In der deutschsprachigen zoologischen und theologischen Literatur entwickelte sich die Nomenklatur im 18. und 19. Jh. von Klippdas / Klippdachs zu Klippschliefer, von Hyrax zu Procavia. Die gegen Ende des 20. Jh. erneut diskutierte Frage, ob Procavia wiederkäut, wird seitdem wie schon zuvor von Zoologen entschieden verneint.  

The identification of procavia as ןָׁפָׁש , as first proposed by Shaw (1712), replaced the identification as Jerboa which Bochart (1663) had suggested. Between 1778 (Pallas) and 1853 (Rödiger, Thesaurus III), zoologists and commentators on the Bible discussed this new identification, finally accepting it. Within German zoological and theological literature the nomenclature evolved in the 18th and 19th centuries from hyrax to procavia and Klippdas / Klippdachs to Klippschliefer. Towards the end of the 20th century, when the debate was renewed about whether procavia is a ruminant zoologists, as previously, have firmly rejected the idea.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

12,00 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

150,00 € für 4 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang für institutionelle Bezieher, 86,00 € für Privatpersonen
inkl.MwSt., zzgl. 11,80 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden