The Fortified Cities of the Ṣiddim (Joshua 19,35)

Zusammenfassung / Summary

Joshua 19,35 ist eine alte Krux und verschiedene Lösungen sind für diesen Text angeboten worden. Ich schlage folgende Übersetzung von V.35a vor: „Und die befestigten Städte der Sidonier (ṣd<n>ym)“. Mehrere biblische Texte deuten auf das Vorhandensein von Sidoniern in der Nähe der Region Oberes Galiläa hin. Die unbenannten, befestigten Städte bildeten einen Teil der Region um die Stadt Dan und können als Dan, Abel und Ijon identifiziert werden. Der Text spiegelt die Gegebenheit in der Region nach der Besetzung von Galiläa durch die Assyrer wider, als Sidonier in dieses Gebiet migrierten und sich ihre ethnische Zusammensetzung und kulturellen Normen änderten.

Joshua 19,35 is an old crux and various solutions have been offered for the text. I suggest rendering v.35a “And the fortified cities of the Sidonians (ṣd<n>ym)”. Several biblical texts indicate the presence of Sidonians near the Upper Galilee region. The unnamed fortified cities formed part of the region around the city of Dan and may be identified at Dan, Abel and Ijon. The text reflects the reality in the region after the annexation of Galilee by the Assyrians, when Sidonians migrated to the area and changed its ethnic composition and cultural norms. 

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

12,00 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

150,00 € für 4 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang für institutionelle Bezieher, 86,00 € für Privatpersonen
inkl.MwSt., zzgl. 11,80 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden