Autoren

Schellhammer, Barbara

Barbara Schellhammer

Barbara Schellhammer

Barbara Schellhammer, Jahrgang 1977, lehrt an der Hochschule für Philosophie in München. Sie lebte viele Jahre in Kanada, arbeitete dort an der Royal Roads University (Victoria, B.C.) und forschte unter Inuit in der Arktis. Sie war Professorin für interkulturelle Soziale Arbeit an einer Fachhochschule in Kassel und initiierte Forschungsprojekte in Kenia und Togo. Sie engagierte sich zu Fragen des „Peace Leadership“ im Irak. 2018 habilitierte sie sich an der Universität Hildesheim, sie forscht und schreibt zu Fragen der Kulturphilosophie und der Interkulturalität, insbes. in der Erwachsenenbildung, zum Umgang mit Fremdheit und zur Friedensbildung.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Fremdheitsfähig werden. Zur Bedeutung der Selbstsorge für die Begegnung mit Fremdem
Zur Bedeutung der Selbstsorge für die Begegnung mit Fremdem
Barbara Schellhammer (Autor/in)
Kartonierte Ausgabe
39,00 €
Erscheint am 18.11.2019, jetzt vorbestellen

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis