Dialogisches Vorgehen in Kontexten interkultureller BildungEin Plädoyer

Der interkulturelle Dialog wird immer wichtiger. Barbara Schellhammer, Dozentin für Erwachsenenpädagogik an der Hochschule für Philosophie in München, zeigt anhand ausgewählter Beispiele Probleme und Chancen interkulturellen Lernens.

Anzeige: Ich bin, wie Gott mich schuf von Sabine Estner und Claudia Heuermann

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

4,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 85,20 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 6,60 € Versand (D)

2 Hefte digital 0,00 €
danach 73,20 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden