Julia Seeberg

war zunächst im Generalsekretariat des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) in verschiedenen (Führungs-) Positionen tätig. Anschließend war sie beim Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) für den Aufbau eines institutionellen Nachhaltigkeitsmanagements mitverantwortlich. Seit November 2022 ist Seeberg Bundesgeschäftsführerin von Donum vitae.

Was empfinden Sie als Ihre Stärke?
Zielstrebigkeit und Optimismus

Was stört Sie an sich selbst?
Manchmal zu ungeduldig mit mir selbst zu sein

Welche Eigenschaft schätzen Sie bei anderen Menschen?
Positives Denken und Pragmatismus

Welche Eigenschaft stört Sie bei anderen Menschen?
Unzuverlässigkeit

Wer hat Sie stark beeinflusst?
Meine Eltern

Welcher Theologe fasziniert Sie?
Als studierte Politik- und Sozialwissenschaftlerin habe ich eine besondere Nähe zur christlichen Sozialethik. Hier gibt es einige Theolog/-innen, die ich sehr schätze.

Welche Bibelstelle gibt Ihnen (heute) Kraft für den Alltag?
Je nach Situation wechselnd, aber heute: „Ich unterweise dich und zeige dir den Weg, den du gehen sollst. Ich will Dir raten, über Dir wacht mein Auge.“

Was ärgert Sie an der Kirche?
Wenn Strukturen per se wichtiger sind als die Zuwendung zu den Menschen und der Lösung individueller und gesellschaftlicher Problemlagen im Wege stehen.

Was wünschen Sie der Kirche?
Eine konsequente Aufklärung der Missbrauchsfälle und Reformfähigkeit – um wieder mehr Menschen mit der christlichen Botschaft erreichen und Gesellschaft glaubwürdig mitgestalten zu können.

Was wünschen Sie sich von der Kirche?
Für Menschen in Not in verschiedensten Lebenslagen da zu sein und sich im Sinne einer ganzheitlichen Ökologie für die Bewahrung der Schöpfung, eine gerechtere Welt und das Gemeinwohl in unserer Gesellschaft einzusetzen.

In welchen Momenten empfinden Sie tiefes Glück?
Im Zusammensein mit meinen Kindern

Wie lautet Ihr Lebensmotto?
Du selbst bist die Veränderung, die du dir für diese Welt wünschst.

Für welche Hobbys nehmen Sie sich Zeit?
In der Natur unterwegs sein, Sport (Zumba und Yoga)

Wer ist Ihr Lieblingsschriftsteller?
Aktuell Juli Zeh

Welche Musik bevorzugen Sie?
Klassische Musik und Popmusik (verschiedene Richtungen)

Von welchem Leben träumen Sie heimlich?
Frei von Verantwortung und Verpflichtung als Abenteurerin durch die Welt zu reisen und die ganze Schönheit unseres Planeten zu entdecken.

Was möchten Sie im Leben erreichen?
Die Welt durch mein Dasein ein klein wenig besser zu machen.

Anzeige: Ich bin, wie Gott mich schuf von Sabine Estner und Claudia Heuermann

Anzeiger für die Seelsorge-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen Anzeiger für die Seelsorge-Newsletter abonnieren und willige in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zweck des E-Mail-Marketings durch den Verlag Herder ein. Den Newsletter oder die E-Mail-Werbung kann ich jederzeit abbestellen.
Ich bin einverstanden, dass mein personenbezogenes Nutzungsverhalten in Newsletter und E-Mail-Werbung erfasst und ausgewertet wird, um die Inhalte besser auf meine Interessen auszurichten. Über einen Link in Newsletter oder E-Mail kann ich diese Funktion jederzeit ausschalten.
Weiterführende Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.