Zerreißprobe Flüchtlingsintegration (eBook (PDF))

  • Profilierte Stellungnahmen führender christlicher Ethiker
  • Fundierte Hintergrundinformationen zur Integrationsdebatte
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2017
  • virtuell (Internetdatei)
  • 224 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-81618-5
  • Bestellnummer: P816181

Christliche Verantwortung in der Flüchtlingsintegration

Die jüngste Zuwanderung von Flüchtlingen hat eine breite und leidenschaftlich geführte Integrationsdebatte ausgelöst. Grundsätzliches steht hierbei zur Diskussion: Was heißt überhaupt Integration? Anpassung an eine vorgegebene deutsche Leitkultur? Oder ist eine zunehmende Pluralisierung unserer Gesellschaft das anzustrebende Ziel? Wie aufnahmefähig sind wir? Welche Solidaritätspflichten haben wir – gegenüber den Migranten, aber auch gegenüber den Mitgliedern der eigenen Gesellschaft? Und welche Bedeutung kommt der Religion, insbesondere dem Islam, im Blick auf die Integration zu, als Ressource oder Hemmnis? In der aktuellen, emotional stark aufgeladenen Situation leistet dieser Band der Reihe Theologie kontrovers einen unerlässlichen Beitrag zur Versachlichung der kontroversen Debatte.



Dieser Band ist aus der Reihe "Theologie Kontrovers". Die Bände können als Fortsetzung oder auch einzeln bezogen werden. Nähere Informationen erhalten Sie bei unserem Kundenservice unter der Tel.-Nr. 0049(0)761/2717-300 oder per E-Mail: kundenservice@herder.de

Mit Beiträgen von Marianne Heimbach-Steins, Michelle Becka, Axel Bernd Kunze, Arnd Küppers, Regina Ammicht Quinn, Andreas Lob-Hüdepohl, Hansjörg Schmid, Daniel Bogner, Katrin Bederna, Anna M. Riedl, Gerhard Kruip, Eva Maria Welskop-Deffaa, Paul Reuber, Ulrike Kostka, Christian Henkel, Hildegard Wustmans,

Herausgeberin

Heimbach-Steins, Marianne

Marianne Heimbach-Steins

Direktorin des ICS

Marianne Heimbach-Steins, Dr. theol., geb. 1959, Professorin für Christliche Sozialwissenschaften und Direktorin des Instituts für Christliche Sozialwissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Sprecherin der Arbeitsgemeinschaft der Sozialethikerinnen und Sozialethiker des deutschsprachigen Raumes.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Theologische Ethik
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis