• Verlag Herder
  • 1. Auflage 2021
  • virtuell (Internetdatei)
  • 472 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-82314-5
  • Bestellnummer: P823146

Zum Richtungsstreit in der Theologie

Die Theologie reagiert auf die Problematisierung ihres wissenschaftstheoretischen Status mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Ansätzen und Methoden. Die ‚friedliche Koexistenz‘ der verschiedenen Paradigmen und Denklinien innerhalb der Theologie wurde in jüngster Zeit von Teilen analytischer Theologie angezweifelt und mit einem Exklusivitätsanspruch konfrontiert. Diese provokative Ansage an die eigene Zunft ist inzwischen von Seiten der ‚kontinentalen‘ Theologie zum Anlass geworden für einen Metadiskurs zur Frage, wie Theologie im 21. Jahrhundert grundsätzlich zu formatieren sei. In diesem Band treten die Positionen zum ersten Mal in einen direkten argumentativen Wettstreit.

Mit Beiträgen von Benedikt Paul Göcke, Gregor Maria Hoff, Thomas M. Schmidt, Winfried Löffler, Saskia Wendel, Martin Breul, Thomas Schärtl, Hans-Joachim Höhn, Gregor Reimann, Matthias Reményi, Michael Böhnke, Julian Tappen, Klaus von Stosch, Johannes Grössl, Karlheinz Ruhstorfer, Christoph J. Amor, Holm Tetens

Herausgeber

Höhn, Hans-Joachim

Hans-Joachim Höhn

Systematischer Theologe

Hans-Joachim Höhn, Dr. theol. habil., geb. 1957, Professor für Systematische Theologie und Religionsphilosophie an der Universität zu Köln.

Herausgeberin

Wendel, Saskia

Saskia Wendel

Systematische Theologin

Saskia Wendel, geb. 1964, Dr. phil., 2003-2006 Univ.-Prof. für Philosophie und Fundamentaltheologie Universität Tilburg/NL. Gastprofessuren in Innsbruck und Wien, 2007-2008 Fellow am Max-Weber-Kolleg Universität Erfurt. Seit 2008 Univ.-Prof. für Systematische Theologie an der Universität zu Köln. Zahlreiche Publikationen im Themenfeld der Fundamentaltheologie und der Religionsphilosophie.

Herausgeber

Gregor Reimann, geb. 1984, Studium der Katholischen Theologie und Philosophie; Lehrbeauftragter am Institut für Katholische Theologie an der Universität zu Köln.

Herausgeber

Julian Tappen, geb. 1988, Dr. theol., Studium der Kath. Religionslehre/Philosophie (1. Staatsexamen) und Kath. Theologie (Mag. Theol.) in Köln und Münster, Promotion an der Universität Bonn, Akademischer Rat a.Z. am Lehrstuhl für Systematische Theologie an der Universität zu Köln.

Thematisch verwandte Produkte

Quaestiones disputatae
Die Erbsündenlehre in der modernen Freiheitsdebatte

Die Erbsündenlehre in der modernen Freiheitsdebatte

Christoph Böttigheimer, René Dausner

Kartonierte Ausgabe

58,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Lebensfülle – experimentelle Erprobungen eines theologischen Leitbegriffs

Lebensfülle – experimentelle Erprobungen eines theologischen Leitbegriffs

Astrid Heidemann

Kartonierte Ausgabe

45,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Wandel als Thema religiöser Selbstdeutung. Perspektiven aus Judentum, Christentum und Islam

Wandel als Thema religiöser Selbstdeutung

Judith Könemann, Michael Seewald

Kartonierte Ausgabe

48,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Gottesdienst und Kirchenbilder. Theologische Neuakzentuierungen

Gottesdienst und Kirchenbilder

Stefan Kopp, Benedikt Kranemann

Kartonierte Ausgabe

48,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Analytische und Kontinentale Theologie im Dialog

Analytische und Kontinentale Theologie im Dialog

Hans-Joachim Höhn, Saskia Wendel, Gregor Reimann, Julian Tappen

Kartonierte Ausgabe

60,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Synodalität in der katholischen Kirche. Die Studie der Internationalen Theologischen Kommission im Diskurs

Synodalität in der katholischen Kirche

Markus Graulich, Johanna Rahner

Kartonierte Ausgabe

52,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Wer entscheidet, wer was entscheidet? Zum Reformbedarf kirchlicher Führungspraxis

Wer entscheidet, wer was entscheidet?

Benedikt Jürgens, Matthias Sellmann

Kartonierte Ausgabe

50,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen im Raum von Kirche. Analysen – Bilanzierungen – Perspektiven

Sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen im Raum von Kirche

Konrad Hilpert, Stephan Leimgruber, Jochen Sautermeister, Gunda Werner

Kartonierte Ausgabe

58,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Amt - Macht - Liturgie. Theologische Zwischenrufe für eine Kirche auf dem Synodalen Weg

Amt - Macht - Liturgie

Gregor Maria Hoff, Julia Knop, Benedikt Kranemann

Kartonierte Ausgabe

48,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Segensfeiern in der offenen Kirche. Neue Gottesdienstformen in theologischer Reflexion

Segensfeiern in der offenen Kirche

Julia Knop, Benedikt Kranemann

Kartonierte Ausgabe

50,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Der Mensch – ein Tier. Und sonst? Interdisziplinäre Annäherungen

Der Mensch – ein Tier. Und sonst?

Ulrich Lüke, Georg Souvignier

Kartonierte Ausgabe

42,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Kirche im Wandel. Ekklesiale Identität und Reform

Kirche im Wandel

Stefan Kopp

Kartonierte Ausgabe

58,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis