Das mütterliche Gesicht meiner StadtZum 101. Geburtstag des italienischen Autors Giorgio Bassani (1916-2000)

Die Schweizer Literaturkritikerin Beatrice Eichmann-Leutenegger macht - ungewöhnlich genug zu seinem 101. Geburtstag - auf den italienischen Autor Giorgio Bassani aufmerksam. Dessen Werk ist eine einzige Liebeserklärung an seine Heimatstadt Ferrara und spiegelt deren jüdisches Ambiente einzigartig wieder.

Anzeige: Ich bin, wie Gott mich schuf von Sabine Estner und Claudia Heuermann

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

4,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 85,20 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 6,60 € Versand (D)

2 Hefte digital 0,00 €
danach 73,20 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden