Pollocks LuziferEine Lektüre in Zeiten globaler Systemverschiebung

Mit seinem Gemälde „Lucifer“ hat der Maler Jackson Pollock eine Ikone der Moderne geschaffen. Roland Benedikter, Research Scholar am Orfalea Center for Global and International Studies der University of California, Santa Barbara (USA), deutet das Bild als Ursprungsakt des Selbstverständnisses der amerikanischen Moderne.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

4,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 69,60 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 5,70 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden