Finanzwirtschaft im Dienst des GemeinwohlsWas bedeutet Nachhaltigkeit aus sozialethischer Sicht für das Finanzsystem?

Können Anleger in unserem Finanzsystem in "nachhaltige", ethikbezogene Produkte investieren, und ist Nachhaltigkeit mit dessen Wachstumszwang vereinbar? Wolf-Gero Reichert, wissenschaftlicher Mitarbeitet am Oswald von Nell-Breuning-Institut für Wirtschafts- und Gesellschaftsethik, Frankfurt, untersucht diese Problematik unter wirtschaftswissenschaftlicher und sozialethischer Rücksicht.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

4,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 69,60 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 5,70 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden