Sind die ersten Mönche nach Böhmen aus dem Kloster St. Bonifatius und Alexius auf dem Aventin gekommen?

Zusammenfassung / Abstract

Kubín unterzieht anhand der hagiographischen Überlieferung die nach wie vor gängige Meinung, der Prager Bischof Adalbert habe nach seinem römischen „Exil“ mit Hilfe von Mönchen des Klosters St. Bonifatius und Alexius auf dem Aventin das erste böhmische Männerkloster in Braunau gegründet, einer Prüfung. Es gibt keine relevanten Beweise einer Gründung des Břevnover Klosters durch Adalbert und dessen Besiedlung mit Mönchen aus dem Aventiner Kloster der hl. Bonifatius und Alexius. Das Schweigen der zeitgenössischen Biographen Adalberts in der Vita s. Adalberti prior und des Brunos von Querfurt in der Vita s. Adalberti altera belegen, dass weder Adalbert noch das Aventiner Kloster an der Gründung von Břevnov Anteil hatten.

 Did the first monks in Bohemia stem from the monastery St. Boniface and Alexius on the Aventine? – Kubín researches with hagiographical evidence the common opinion, that the Bishop of Prague, Adalbert, founded after his roman „exile“ the first monastery for men in Břevnov Bohemia, with the help of the monks of St. Boniface and Alexius on the Aventine hill in Rome. There are no relevant proofs of a founding of the monastery Břevnov by Adalbert and his colonization with monks from the monastery on the Aventine St. Boniface and Alexius. The silence of contemporary biographers of Adalbert in the Vita s. Adalberti prior and Bruno of Querfurt’s Vita s. Adalberti altera proof that neither Adalbert nor the monastery on the Aventine had anything to do with the founding of Břevnov.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

29,00 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

211,00 € für 2 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang für institutionelle Bezieher, 171,00 € für Privatpersonen
inkl.MwSt., zzgl. 6,90 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden