Für die Seele sorgenEinsamkeit tut weh

"Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei“, heißt es in der Bibel. Aber in unserer modernen Welt sind immer mehr Menschen einsam. Sei es, weil sie beruflich so mobil sein müssen, dass sie nirgendwo Wurzeln schlagen; sei es, weil sie keine Angehörigen haben; sei es, dass sie nach einer langjährigen Partnerschaft plötzlich allein sind. Manchmal liegt das Gute aber auch sehr nah, es bedarf nur eines ersten Schrittes.

Einsamkeit tut weh
Freundschaft kann das Leben prägen, uns die Beziehungen schenken, die wir brauchen.© Pexels

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 63,00 € für 12 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 10,80 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden