Altersmischung U3

Altersmischung bedeutet in der Praxis die Erweiterung der Altersstruktur in Kindertageseinrichtungen, in der Regel ausgehend vom Kindergarten. Jüngere Kinder schauen sich von den älteren viel ab und werden somit in ihrer Entwicklung unterstützt. Im Gegenzug können ältere Kinder im Umgang mit jüngeren Kindern eigene Entwicklungsschritte festigen. Altersgemischte Gruppen fördern zudem die Übernahme gegenseitiger Verantwortung und Akzeptanz von Vielfalt.

Anzeige
Anzeige: Meine Bibelgeschichten