Bewegungslieder für Kinder unter 3

Mit den folgenden Bewegungsliedern trainieren Sie u. a. spielerisch die Bewegungskoordination von Kindern und fördern gleichzeitig ihre Sprachentwicklung.

Bewegungslieder für Kleinstkinder
© minicel73 - Fotolia.com

Die Katze im Schnee

Benötigte Materialien:

  • weiße Papierschnipsel
  • für die Variation: durchsichtige Malerfolie, Plastikschüssel

A, B, C
die Katze lief im Schnee.
Und als sie dann nach Hause kam,
da hatt’ sie weiße Stiefel an,
A, B, C, die Katze lief im Schnee.
O jee!

Melodie und Text überliefert

So wird’s gemacht:

Auf dem Boden werden viele Papierschnipsel verteilt. Die Kinder schleichen im Kreis darüber. Bei „weiße Stiefel“ stampfen sie mehrmals mit den Füßen auf. Wenn der Vers ein paar Mal aufgesagt wurde, wird ein lautes „O jee“ angefügt. Daraufhin lassen sich alle Kinder auf den Boden plumpsen.

Variation 1: Im Anschluss an das Spiel können die Kinder die Schnipsel aufsammeln und in eine Schüssel geben. Die Spielleitung leert die Schüssel über die Köpfe der Kinder aus und schon schneit es.

Variation 2: Die Spielleitung legt die Malerfolie auf die Erde und verteilt Papierschnipsel darauf. Die Kinder halten die Folie und bewegen sie auf und ab, sodass die Schnipsel fliegen.

aus: Brigitte Wilmes-Mielenhausen, Die Katze tanzt im Kreis herum...

Die Rassel singt ein Lied

Benötigte Materialien:

  • pro Kind 1 Rassel

So wird’s gemacht:

Das Lied wird gemeinsam gesungen und mit den Rasseln begleitet.

Die Rassel singt ein Lied.
Die Rassel singt ein Lied.

Die Rassel singt ein Rassellied, Ri- Ra- Rassellied.
Die Rassel singt ein Lied.

Ganz leis’ ist dieses Lied.

Ganz leis’ ist dieses Lied.
Ganz leis’ ist dieses Rassellied, Ri- Ra- Rassellied.
Ganz leis’ ist dieses Lied.

Variationen:

  • Ganz laut ist dieses Lied ...
  • Ganz schnell ist dieses Lied ...
  • Ganz langsam ist das Lied ...
  • Das war ein schönes Lied ...

Melodie: Ein Schneider fing ’ne Maus

aus: Brigitte Wilmes-Mielenhausen: Schlauzwerge singen, klatschen, tanzen in der Krippe

Kleinstkinder-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen Kleinstkinder-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.