Leckere DoppeldeckerbroteSandwich-Ecken

Die saftig belegten Toastbrotscheiben schmecken richtig gut und ihre Zubereitung macht Kindern großen Spaß.

Zutaten

Du brauchst für 8 Ecken:

1 Möhre
1 Apfel
1 Dose Thunfisch (200 g)
100 g Schmand oder Mayonnaise
1 TL Zitronensaft
etwas Salz oder Pfeffer
4 Salatblätter
12 Scheiben Brot (z. B. Vollkorn-Toastbrot)
4 Scheiben Käse

Zubereitung

  1. Putze und schäle die Möhre und rasple sie, rasple den Apfel ebenfalls. Lasse den Thunfisch abtropfen und zerkleinere ihn etwas.
  2. Rühre den Schmand oder die Mayonnaise, den Zitronensaft und etwas Salz und Pfeffer unter.
  3. Wasche die Salatblätter, lasse sie abtropfen und belege 4 Brotscheiben damit. Gib etwas Thunfischmischung darauf und decke sie mit einer Brotscheibe ab. Auf die Brotscheibe legst du eine Scheibe Käse und darauf wieder etwas Thunfischmischung. Obenauf kommt jeweils eine dritte Scheibe Brot.
  4. Schneide die 4 Brotdoppeldecker einmal diagonal durch, sodass du acht Dreiecke erhälst.

Abwandlung:

Du kannst auch noch ein hart gekochtes und gewürfeltes Ei unter die Thunfischmischung rühren.

kizz Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.