Malen mit Sand(Un-)vergängliche Spuren auf Papier

Mit Sand lassen sich nicht nur Burgen bauen, sondern auch Bilder malen und Wörter schreiben - vergängliche und dauerhafte.

Malen mit Sand: (Un-)vergängliche Spuren auf Papier
© Hermann Krekeler

Wie man mit einer Spur aus Sand Bilder herstellen kann, wird hier erklärt.

Man braucht:

  • feinen Sand
  • ein Teesieb
  • einen Pinsel 
  • Wasser 
  • festes Papier
    Zurück Weiter

    kizz Newsletter

    Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.