Löwenzahn und Ahorn als PapiermodellSamen auf Flugreise

"Viele Blumen, Bäume und Büsche lassen ihre Samen einfach dort fallen, wo sie wachsen. Andere sorgen dafür, dass ihre Samen mit dem Wind auf Reisen gehen. Aus Papier könnt Ihr diese nachbasteln."

Löwenzahn und Ahorn als Papiermodell: Samen auf Flugreise
© Hermann Krekeler

Wenn du eine Pusteblume anpustest, schweben Hunderte federleichter Fallschirme davon. Daran hängen winzige Samen. Der Wind trägt sie fort. Die Samen plumpsen nicht einfach zur Erde. Sie können sich lang in der Luft halten und sie weit herumkommen.
Viele dieser Fallschirme landen auf der Straße, auf Dächern oder auf Pflanzen. Dort vertrocknen sie. Manche Samen aber landen auf guter Erde. Dann kann aus ihnen ein neuer Löwenzahn wachsen. Und eines Tages wird sich der gelbe Löwenzahn wieder in eine Pusteblume verwandeln. 

    Zurück Weiter

    kizz Newsletter

    Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.