Basteln mit KäseschachtelnLustige Schaukel-Enten

Leere Käseschachteln werden zu einer großen Schaukel-Ente für kleine Zwerge. Neben Spielspaß bringt dies auch eine schöne Dekoration.

Basteln mit Käseschachteln: Lustige Schaukel-Enten
© Sabine Lohf

Das wird gebraucht:

  • 2 leere halbrunde Käseschachteln
  • festes weißes Papier
  • Pinsel
  • weiße Farbe
  • weiße Federn
  • Filzstifte
  • 2 Korken
  • etwas Krepppapier
  • Klebstoff
Basteln mit Käseschachteln: Lustige Schaukel-Enten Foto: Sabine Lohf

So wird's gemacht:

  1. Du zeichnest auf das weiße Papier die Entenköpfe auf und schneidest sie dann aus. Den Schnabel malst du gelb an. Augen nicht vergessen!
  2. Am unteren Halsrand knickst du einen Streifen um, bestreichst ihn mit Klebstoff und klebst ihn auf die gerade Seite der Käseschachtel.
  3. Du malst die Schachtel mit weißer Farbe an. Wenn die Farbe getrocknet ist, klebst du weiße Federn auf die Schachtel und den Entenhals.
  4. Aus den Korken bastelst du kleine Zwerge. Dazu klebst du an jeden Korken eine Mütze und einen Mantel aus Krepppapier. Außerdem malst du auf jeden Korken ein Gesicht. Dann setzt du die kleinen Zwerge auf die Enten und lässt sie schaukeln.

kizz Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.