Basteln mit gepressten BlütenNatürliches Fensterbild

Hier findest du einen Vorschlag für ein Fensterbild, das du mit gepressten Blüten herstellen kannst. Gegen das Licht betrachtet leuchten die Farben besonders schön.

Basteln mit gepressten Blüten: Natürliches Fensterbild
© Sabine Lohf

Das wird gebraucht:

  • gepresste Blüten
  • Klebefolie (einseitig klebend)
  • Tonpapier
  • Faden
  • Klebstoff

So wird's gemacht:

  1. Die gepressten Blüten werden zwischen die Folie geklebt. Dazu schneidest du zwei gleich große Stücke aus der Folie zurecht und ziehst die Schutzschicht der einen Folie ab.
  2. Dann klebst du die Blüte auf die eine Folie. Nun ziehst du die Schutzschicht der zweiten Folie ab und klebst sie möglichst glatt über das Blumenmotiv.
  3. Aus Tonkarton schneidest du nun einen passenden Rahmen zurecht und klebst ihn um die Folie. Durch den oberen Rand ziehst du einen Faden, an dem du das Fensterbild aufhängen kannst.

kizz Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.