Gottesdienste im SeniorenheimVorlagen und Gestaltungselemente für Wort-Gottes-Feiern

Inhalt

In den meisten Gemeinden gehört der Gottesdienst im Seniorenheim zur festen Einrichtung, mancherorts ersetzt eine »Messe im Heim« mittlerweile auch regelmäßige Werktagsgottesdienste in der Pfarrkirche. Gerade im letztgenannten Fall fällt es den Verantwortlichen immer schwerer, bei der Vorbereitung auf die spezielle Situation vor Ort einzugehen. Das Themenheft 2014 der Ideenwerkstatt Gottesdienste widmet sich ganz dieser Thematik und bietet Ihnen eine Fülle von Gottesdienstvorlagen und Anregungen für liturgische Feiern mit Seniorinnen und Senioren.

Ein besonderer Schwerpunkt sind dabei generationenübergreifende Feiern, die zwei wichtige Einrichtungen miteinander in Kontakt bringen: Kindergarten und Altenheim. Maria Garsky stellt in diesem Heft eine ganze Jahresreihe dieser Generationengottesdienste vor – allesamt bereits erfolgreich praxiserprobt.

Den roten Faden ziehen die Jahreszeiten durch das Heft, so werden nicht nur kirchliche Feiertage thematisiert, deren Hauptgottesdienste ja zumeist nicht außerhalb der Pfarrkirchen gefeiert werden, sondern auch Anlässe und Aktuelles in Welt und Natur – ein Kräutergottesdienst im Sommer, Herbstgedanken, Wintergedichte und eine Muttertagsfeier … Das Leben in all seinen Facetten soll seinen Widerhall finden in den Feiern mit alten Menschen, die selbst auf so viel Leben zurückschauen.

Über diese Ausgabe

Modelle

Elemente