Tibet

Der völkerrechtliche Status von Tibet ist umstritten, die Lage zwischen China und Tibet angespannt. Tibet ist das Zentrum des tibetischen Buddhismus, der auch als Vajrayana bekannt ist. Der 14. Dalai Lama ist der international bekannteste Lehrer dieser Form des Buddhismus und zudem auch das Staatsoberhaupt der tibetischen Exilregierung.

(Stand März 2019)