Peter Hünseler

 
Hünseler, Peter
Peter Hünseler

Peter Hünseler (geb. 1948) war von 2004 bis 2011 Leiter von „Cibedo“, der Christlich-Islamischen Begegnungs- und Dokumentationsstelle, Fachstelle der Deutschen Bischofskonferenz. Studium der Politikwissenschaft, katholischen Theologie und Islamwissenschaft an den Universitäten Bonn und Bagdad. Er war von 1978 bis 1985 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungsinstitut der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik in Bonn, 1985 bis 1996 Repräsentant der Friedrich-Ebert-Stiftung in Kairo, Abu Dhabi, Tel Aviv und Rabat und von 1996 bis 2002 Leiter des Forschungsprojekts „The Gulf and Central Asia“ bei der Bundesakademie für Sicherheitspolitik in Bonn.

Artikel