Anzeige
Anzeige:  Gefährliche Seelenführer

Nasr Hamid Abu Zaid

 
Abu Zaid, Nasr Hamid
Nasr Hamid Abu Zaid, Islamwissenschaftler Foto: Privat

Der Ägypter Nasr Hamid Abu Zaid (geb. 1943) ist seit 2004 Inhaber des Ibn-Rushd-Lehrstuhls für Humanismus und Islam an der Universität für Humaninstik im Utrecht. Studium der Arabistik (BA 1972) und der Islamwissenschaften (MA 1977) und der Islamwissenschaften (MA 1977; Promotion 1981) an der Universität Kairo. Danach dort Lehrtätigkeit, ab 1982 als Assistenzprofessor, ab 1987 als außerordentlicher Professor. 1995 Zwangsscheidung und Emigration in die Niederlande. Bis 2004 Gastprofessor für Islamwissenschaften an der Universität Leiden. Zuletzt erschien: Mohammed und die Zeichen Gottes, Freiburg 2008.

Verlagsangebot

Bücher : Nasr Hamid Abu Zaid auf Herder.de

Über die Bücher von Nasr Hamid Abu Zaid informiert Sie der Verlag auf der Herder-Autorenseite: Jetzt weiterstöbern.