Anzeige: Manfred Deselaers - Die Wunde von Auschwitz berühren

Michael Germann

 
Germann, Michael
Michael Germann, Jurist Foto: Privat

Michael Germann wurde 1967 geboren und ist Professor für Öffentliches Recht, Staatskirchenrecht und Kirchenrecht an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Zudem ist er kooptiertes Mitglied an der dortigen Theologischen Fakultät. Er studierte Rechtswissenschaft in Tübingen, Genf und Erlangen. Er ist Richter der Landesverfassungsgerichts und berufenes Mitglied der EKD-Synode.

Artikel