Anzeige
Anzeige: Der Nachmittag des Christentums

Martin Kirschner

 
Kirschner, Martin
Martin Kirschner, Theologe Foto: ZKRG

Martin Kirschner wurde 1974 geboren und ist Professor für Theologie in den Transformationsprozessen der Gegenwart an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Er leitet das dortige KU Zentrum Religion, Kirche, Gesellschaft im Wandel. Zu den Schwerpunkten seiner Forschung zählen gesellschaftliche und kirchliche Transformationsprozesse, Fragen politischer Theologie, theologischer Erkenntnislehre und Konfliktbearbeitung. Seine Professur wurde 2016-2022 im Rahmen des DFG-Heisenberg-Programms gefördert. Zuletzt von ihm herausgegebene interdisziplinäre Sammelbände: „Europa - Krisen, Vergewisserungen, Visionen (Bielefeld 2019); „Subversiver Messianismus“ (Baden-Baden 2020).

Artikel

Verlagsangebot

Bücher : Martin Kirschner auf Herder.de

Über die Bücher von Martin Kirschner informiert Sie der Verlag auf der Herder-Autorenseite: Jetzt weiterstöbern.