Anzeige
Anzeige: Der Nachmittag des Christentums

Hildegard Müller

 
Müller, Hildegard
Hildegard Müller, Präsidentin des Verbandes der Automobilindustrie Foto: Dominik Butzmann

Hildegard Müller, geboren 1967, ist seit 2020 Präsidentin des Verbandes der Automobilindustrie. Davor war sie Mitglied im Vorstand von RWE sowie mehrere Jahre Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft. Von 2002 bis 2008 war sie Mitglied des Deutschen Bundestages und von 2005 bis 2008 Staatsministerin im Bundeskanzleramt. Sie ist Mitglied im Zentralkomitee der deutschen Katholiken.

Artikel