Anzeige
Anzeige: Mitten im Leben. Post von Margot Käßmann?

Brigitta Herrmann

 
Herrmann, Brigitta
Brigitta Herrmann, Volkswirtin und Theologin

Brigitta Herrmann (geb. 1962) ist Professorin für Globalisierung, Entwicklungspolitk und Ethik an der Cologne Business School. Diplom-Volkswirtin und Diplom- Theologin, Studium in Bonn und Paris. Vor ihrer Tätigkeit als Professorin: Leitende Positionen in verschiedenen kirchlichen und nicht-staatlichen Organisationen: Leiterin des Projektes „Politische Steuerung der ökonomischen Globalisierung“ bei der Deutschen Kommission Justitia et Pax, Leiterin der Abteilung Welthandel und Welternährung bei Germanwatch, Referentin für Entwicklungspolitik bei Misereor. Geschäftsführerin für Deutschland der internationalen ökumenischen Entwicklungsgenossenschaft Oikocredit. Mitglied im ZdK, in der Deutschen Kommission Justitia et Pax und im Deutschen Netzwerk Wirtschaftsethik.

Artikel