Ein 24-Stunden-GedenkortEine Kapelle in Hamburg für die Verstorbenen der Corona-Pandemie

Die Offene Gedenkkapelle der St.-Andreas-Kirche in Hamburg-Harvestehude
Die rund um die Uhr geöffneten Gittertüren der Kapelle laden Besucher/innen zum Innehalten und Gedenken ein.© Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Andreas HH-Harvestehude

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

3 Hefte + 3 Hefte digital 0,00 €
danach 91,35 € für 21 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 17,85 € Versand (D)

3 Hefte digital 0,00 €
danach 86,10 € für 21 Ausgaben pro Jahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden