Sehnsucht nach dem väterlichen Wort

„Bitte kein Heiligenleben“, hatte Anselm Grün als Bedingung gestellt, als der belgische Schriftsteller Freddy Derwahl seine Biographie schreiben wollte. Die Annäherung brachte auch Verständnis dafür, was Menschen heute suchen.

Anselm Grün: Sehnsucht nach dem väterlichen Wort
Vom schüchternen Jungmönch zum erfahrenen geistlichen Begleiter: Das leise Lächeln ist geblieben.© Archiv Abtei Münsterschwarzach

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 54,60 € für 12 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 9,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden