»Mensch achte den Menschen«

Zusammenfassung

Pflegende, Therapeuten und andere Mitarbeitende in Kölner Psychiatrien unternehmen unter der Leitung der Klinikseelsorge eine Exkursion zu der ehemaligen Tötungsanstalt in Hadamar. Der Bericht stellt Erfahrungen und Gestaltung von eintägigen Fortbildungsveranstaltungen dar. Die Begegnung an historischen Orten des Geschehens lassen das abstrakte Wissen über das nationalsozialistische Euthanasie-Programm konkret werden.

Historische Information und Zeitzeugnisse führen in die Auseinandersetzung über Entwicklung und Bedingungen, unter denen es zu dieser organisierten Massentötung kommen konnte, und zu der Frage, wie Pflegende und Ärzte dabei mitwirken konnten. Bezüge zu aktuellen gesellschaftlichen Fragen werden eröffnet.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

6,00 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

94,00 € für 4 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang für institutionelle Bezieher, 71,60 € für Privatpersonen
inkl.MwSt., zzgl. 3,80 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden