Neue Kathedralen? – Ortsveränderung als Impuls für Seelsorge und Pastoral!

Zusammenfassung

Eine Vielzahl »neuer Kathedralen« prägt das Erscheinungsbild unserer Städte. Die damit gegebene pastorale wie auch pastoraltheologische Herausforderung ist noch zu wenig aufgegriffen. Alte wie neue Kathedralen stehen jeweils für sich als Symbol der »Orts-Veränderung « im Raum. Sie zeigen jedoch nicht nur einen Wandel in Hinblick auf die Bedeutung der Orte, sondern auch hinsichtlich der Sozial- und Praxisformen kirchlichen Handelns an. Aus der Dynamik der »Orts- Veränderung« könnte die Gestalt einer »ex-zentrischen« Kirche erwachsen.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

6,00 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

94,00 € für 4 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang für institutionelle Bezieher, 71,60 € für Privatpersonen
inkl.MwSt., zzgl. 3,80 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden