Quo Vadis, Ecclesia Catholica?

Zusammenfassung

Vor 50 Jahren, am 11. Oktober 1962, begann das Zweite Vatikanische Konzil, verbunden mit großen Hoffnungen der katholischen Christen auf eine grundlegende Erneuerung ihrer Kirche. Heute sind viele dieser Hoffnungen am Beharrungsvermögen des strukturkonservativen Klerikalismus in unserer Kirche zerschellt. Immer mehr Katholiken geraten in Gewissensnot und suchen nach Möglichkeiten des Aufbruchs im Zementierten.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

6,00 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

94,00 € für 4 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang für institutionelle Bezieher, 71,60 € für Privatpersonen
inkl.MwSt., zzgl. 3,80 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden