Maura Zátonyi

 
Zátonyi, Maura
Maura Zátonyi

Maura Zátonyi ist Benediktinerin der Abtei St. Hildegard in Eibingen. Geboren 1974 in Ungarn, studierte sie Klassische Philologie in Budapest, wurde in Mainz in Philosophie promoviert und absolvierte das Theologiestudium in Sankt Georgen/Frankfurt. Sie ist die Vorsitzende der 2018 gegründeten „St. Hildegard-Akademie Eibingen e.V. Zentrum für Wissenschaft, Forschung und europäischen Spiritualität“. Im Rahmen ihrer wissenschaftlichen Forschungen hat sie mehrere Übersetzungen und Publikationen vorgelegt. Bei COMMUNIO schreibt sie für die Reihe "Scriptorium - Briefe aus dem Kloster".

Artikel

Verlagsangebot

Bücher : Maura Zátonyi auf Herder.de

Über die Bücher von Maura Zátonyi informiert Sie der Verlag auf der Herder-Autorenseite: Jetzt weiterstöbern.