Autorinnen und Autoren

Stein, Tine

Tine Stein

Politikwissenschaftlerin

Foto: Universität Göttingen

Tine Stein

Tine Stein, geb. 1965, Dr. phil., Professorin für Politikwissenschaft an der Universität Göttingen. Sie war als Beraterin Mitglied im Forum Macht und Gewaltenteilung des Synodalen Wegs.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Synode als Chance. Zur Performativität synodaler Ereignisse
Zur Performativität synodaler Ereignisse
Julia Knop, Matthias Remenyi, Matthias Sellmann, Tine Stein
Kartonierte Ausgabe
Band 337
58,00 €
Erscheint am 09.09.2024, jetzt vorbestellen
Semper Reformanda. Das Verhältnis von Staat und Religionsgemeinschaften auf dem Prüfstand
Das Verhältnis von Staat und Religionsgemeinschaften auf dem Prüfstand
Isabelle Ley, Tine Stein, Georg Essen
Gebundene Ausgabe
48,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen
Auch erhältlich als eBook (PDF)

Beiträge als PDF

Hoffnung auf Transformation. Wie katholisch bleiben?

Warum angesichts des Leids und des Schmerzes, den die Kirche vielen Menschen zugefügt hat, weiter Teil von ihr bleiben? Die Kirche als Glaubensgemeinschaft erfüllt ein Bedürfnis, das anders nicht gestillt werden kann: die Aussicht auf Versöhnung auf dem Weg durch die Zeit.

Herder Korrespondenz, Heft 11/2022, 23-25

Autorinnen und Autoren

Einen Augenblick ...
 

Wir haben diesen Titel auf dem Bestellformular für Sie eingetragen

Weitere Titel einkaufen

Zum Bestellformular

Ein Fehler ist aufgetreten.

Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt. Weiter shoppen Zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um die Merkliste nutzen zu können.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis

Produktbild