Autoren

Gradl, Hans-Georg

Hans-Georg Gradl

Foto: Privat

Hans-Georg Gradl

geb 1973, Dr. theol., wurde im Jahr 2000 in Rom zum Priester geweiht. Nach Promotion an der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom (2005) und Habilitation an der Ludwig-Maximilians-Universität in München (2013) ist er seit 2013 Professor für Exegese des Neuen Testaments an der Theologischen Fakultät Trier.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Buch und Offenbarung. Medien und Medialität der Johannesapokalypse
Medien und Medialität der Johannesapokalypse
Hans-Georg Gradl (Autor/in)
eBook (PDF)
Band 75
55,99 €
Download sofort verfügbar
Auch erhältlich als Gebundene Ausgabe
Buch und Offenbarung. Medien und Medialität der Johannesapokalypse
Medien und Medialität der Johannesapokalypse
Hans-Georg Gradl (Autor/in)
Gebundene Ausgabe
Band 75
70,00 €
Leider nicht mehr lieferbar
Auch erhältlich als eBook (PDF)

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis