Wege und Orte spiritueller Kraft seit mehr als tausend JahrenDer Jakobsweg und das Jakobsgrab

„Wanderst du noch, oder pilgerst du schon?“ Diese oder ähnliche Bemerkungen hört man heute immer wieder auf und am Jakobsweg. Ob man auch vor mehr als tausend Jahren so gefragt hätte? Wäre da vielleicht das mühsame Gehen ganz von selbst als Pilgern aufgefasst worden? Jedenfalls hätte man kaum daran gezweifelt, auf dem Weg nach Santiago auch als Pilger unterwegs zu sein.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

3 Hefte digital + 3 Hefte 0,00 €
danach 56,65 € für 11 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 11,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden