Riskierte Berufung – ambitionierter Beruf (Kartonierte Ausgabe)

Priester sein in einer Kirche des Übergangs

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2022
  • Kartoniert
  • 384 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-39241-2
  • Bestellnummer: P392415

Priester zwischen Ideal und Wirklichkeit

Angesichts des allgemeine Akzeptanz- und Relevanzverlusts des Kirchlichen durch den weltweiten Skandal des sexuellen Missbrauchs von Schutzbefohlenen durch Kleriker bedarf die Kirche einer Erneuerung. Welche Rolle kann der Priester in einer Kirche von morgen einnehmen? Der Band greift verschiedene Dimensionen dieser Frage auf: Theologie und Spiritualität des Priesteramtes; Berufung und Gefährdung; Anforderungen und Fähigkeiten; Zukunftsperspektiven.

Mit Beiträgen von Maria Elisabeth Aigner, Christian Bauer, Klaus Baumann, Valentin Dessoy, Ulrich Engel, Carmen Frei, Eckhard Frick SJ, Irene Gassmann OSB, Ursula Hahmann, Tomáš Halík, Christian Hennecke, Regina Heyder, Christoph Jacobs, Katharina Karl, Judith Klaiber, Peter Klasvogt, Julia Knop, Norbert Köster, Klaus Mertes SJ, Hartmut Niehues, Klaus Pfeffer, Bernadette-Marie Steinmetz RSM, Björn Szymanowski, Ludger Verst, Martin Werlen OSB, Agnes Wuckelt,

Herausgeber

Dr. phil., Dipl.- Psych., Dipl.-Theol., Supervisor, Coach, Trainer und Organisationsberater; Geschäftsführer von kairos. Coaching, Consulting, Training mit Sitz in Mainz; Autor und Herausgeber einschlägiger Veröffentlichungen in den Bereichen Führen und Leiten, Strategie-, Organisationsund Personalentwicklung; Teil der Kooperation Hahmann & Dessoy, Mitherausgeber der online-Zeitschrift futur2, Mitveranstalter der Kongressreihe »Strategie und Entwicklung in Kirche und Gesellschaft«.

Herausgeber

Klasvogt, Peter

Peter Klasvogt

Akademieleiter

Peter Klasvogt, geb. 1957, ist Prälat und Direktor des Sozialinstituts Kommende in Dortmund sowie Direktor der Katholischen Akademie Schwerte. Darüber hinaus engagiert sich der Gründer und Mitherausgeber der Zeitschrift "Amos" für Hilfsprojekte in Ruanda. Bekannt ist er auch durch seine WDR-Morgenandachten und als Autor der Kolumne "nachgedacht" im "Anzeiger für die Seelsorge".

 

Herausgeberin

Julia Knop, geb. 1977, Dr. theol. habil., Professorin für Dogmatik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Praktische Theologie
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis