Christus - die Gabe (Gebundene Ausgabe)

Zugänge zur Eucharistie

  • Neue Zugänge zum Verständnis der Eucharistie
  • Erläuterung des Grundgedankens der Gabetheologie
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2016
  • Gebunden
  • 160 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-31136-9
  • Bestellnummer: P311365

Neue Zugänge zum Verständnis der Eucharistie

Dass Eucharistie mit Gabe zu tun hat, scheint selbstverständlich. Aber was heißt das genau? Was ist eigentlich eine Gabe und wie das Verhältnis zwischen Geber und Empfänger? Ist Gott immer der, der gibt, und der Mensch der, der empfängt oder gibt es Formen von Gegenseitigkeit? Und welche Rolle spielen im Geben zwischen Gott und Mensch andere Menschen?

Das Buch lädt dazu ein, über diese Fragen nachzudenken. Es bietet neue Zugänge und Impulse und richtet sich an Menschen (mit oder ohne Theologiestudium), die ihren Glauben nachdenkend besser verstehen wollen, um ihn besser leben zu können. Daher wird auf die Darstellung von wissenschaftlichen Fachdebatten, ausführliche Literaturhinweise und Ähnliches weitestgehend verzichtet. Wem das zu wenig ist, der sei verwiesen auf: Veronika Hoffmann, Skizzen zu einer Theologie der Gabe. Rechtfertigung – Opfer – Eucharistie – Gottes- und Nächstenliebe, ebenfalls bei Herder erschienen.

Autorin

Hoffmann, Veronika

Veronika Hoffmann

Systematische Theologin

Dr. theol., Professorin für Dogmatik, Fribourg / Schweiz.

Thematisch verwandte Produkte

Systematische Theologie
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis