Danke, kein Bedarf?Wie die totgesagte Literaturkritik ihr Ableben überleben könnte

Braucht es überhaupt noch - die von vielen Seiten totgesagte - Literaturkritik? Verdrängt „Service-Journalismus“ den „Rezensions-Journalismus“? Sigrid Löffler, in Berlin lebende Publizistin, Literaturkritikerin und Kulturkorrespondentin, bringt mit spitzer Feder ein Dilemma auf den Punkt: zwischen Anpassung und Widerstand. Ihr Plädoyer: Literaturkritik muss sich als aufklärerische Disziplin neu etablieren.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

4,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 69,60 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 5,70 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden