Wann ist arm wirklich arm?Zum Deutungsstreit über Armut, Armutsdaten und Armutslagen

Definitionen sind relativ, Armut aber ist sehr konkret. Wann ist arm wirklich arm? Franz Segbers, Professor für Sozialethik an der Philipps-Universität Marburg, wertet Armut als Menschenrechtsverletzung und bezieht Stellung zum Deutungsstreit über Armutsdaten und Armutslagen. In den 1980er-Jahren ist er aus Protest gegen römische Repressionen gegen die Theologie der Befreiung aus der römisch-katholischen Kirche ausgetreten und zur altkatholischen Kirche konvertiert.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

4,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 69,60 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 5,70 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden