Zweitausend Jahre "christliche Ehe"(Kirchen-)Historische Befunde und theologische Folgerungen

Die Geschichte der christlichen Ehe umreißt Rupert Klieber, Professor für Kirchengeschichte an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien, und fragt auf dem Hintergrund der heutigen Situation nach Wegen für die Zukunft, um ein klareres Bild der Ehe und ihrer Alternativen zu erhalten.

Anzeige
Anzeige: Eberhard Schockenhoff - Die Kunst zu lieben

Stimmen der Zeit-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen Stimmen der Zeit-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.