BildungsgerechtigkeitEin Desiderat religiöser Bildung in der Schule

In Deutschland gibt es auch im Bildungsbereich ein erhebliches Gerechtigkeitsproblem. Bernhard Grümme, Professor für Religionspädagogik an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg, plädiert für eine nachhaltige Thematisierung der Bildungsgerechtigkeit im Rahmen der Religionspädagogik.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

4,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 69,60 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 5,70 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden