Ich konnte nichts für dich tun (eBook (EPUB))

Trauern und weiterleben nach einem Verlust durch einen Suizid

  • Authentische und kompetente Autorin
  • Konkrete Informationen und Hilfestellungen
  • Allgegenwertiges Thema
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2017
  • virtuell (Internetdatei)
  • 160 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-80848-7
  • Bestellnummer: P808485

Die Trauer nach einem Suizid bewältigen

Der Tod eines geliebten Menschen ist besonders schwer zu verarbeiten, wenn dieser den Weg des Suizid gegangen ist. War es eine Tat aus akuter Verzweiflung oder die Folge einer langjährigen Depression? Gab es Anzeichen? Hätte ich etwas tun können? Erschwerend kommt hinzu, dass der Suizid in unserer Gesellschaft weitgehend tabuisiert ist.

Die Trauerberaterin und Autorin Eva Terhorst bietet konkrete Informationen und Hilfestellungen, um diese schwere Zeit besser zu bewältigen. Sie zeigt betroffenen Angehörigen auf, wie sie jenseits von Schock, Entsetzen und Schuldgefühlen ihren Weg der Trauer finden können.

Autorin

Eva Terhorst war PR-Beraterin, wurde Trauerbegleiterin, nachdem sie wieder einen geliebten Menschen verlor. Als sie 15 Jahre alt geworden war, nahm ihre Mutter sich das Leben. Als sie Anfang 40 war, starb ihr Lebensgefährte an Krebs. Sie lebt und arbeitet in Berlin. Informationen zu ihren aktuellen Workshops und Trauer-Reisen unter www.trauerbegleiter-berlin.net/inhalt/trauer_reisen

Thematisch verwandte Produkte

Bücher zur Trauer & Trauerbewältigung
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis