Anzeige: SpracherhebungBW
Kleinstkinder in Kita und Tagespflege - Themenpaket. Dialogisches Lesen

Dialogisches Lesen

Inhalt
Erscheinungstermin PDF: 2022
Bestellnummer PDF: D504917

Beim gemeinsamen Betrachten von Bilderbüchern ergeben sich vielfältige Sprachanlässe zwischen Kleinkind und Fachkraft. Lesen Sie in den Beiträgen dieses Themenpakets, wie das Dialogische Lesen Kinder in ihrer sprachlichen Entwicklung gezielt unterstützen kann.

Über dieses Paket

Fachthema

Praxisimpulse

Autorinnen und Autoren

  • Schmid, Daniela

    Daniela Schmid

    Daniela Schmid ist Erziehungswissenschaftlerin B.A., mit Schwerpunkt Pädagogik der frühen Kindheit.

  • Rahm, Nathalie

    Nathalie Rahm

    Nathalie Rahm ist Erzieherin und Fachkraft für Kleinkindpädagogik. Sie arbeitet in der Krippe der städtischen „Kita am Löwenbergpark“ in Gengenbach. 

  • Grad, Tabea

    Tabea Grad

    Tabea Grad ist Erziehungswissenschaftlerin B.A. und Masterstudentin der Erziehungswissenschaften und Pädagogik der frühen Kindheit. Sie hat Praxiserfahrungen in der Arbeit mit Kindern von 0 bis 3 Jahren und arbeitet bei der pädquis Stiftung b.R. im Arbeitsbereich Forschung.

  • Langhammer, Ute

    Ute Langhammer

    Ute Langhammer ist Dipl.-Sozialpädagogin und Dipl.-Schulpädagogin. Sie unterrichtet an einer Fachschule für Sozialpädagogik in Freiburg in den Bereichen Pädagogische Psychologie, Sozialpädagogik und Praxis.

Anzeige: Herder Pädagogik Jobportal